Bad Hersfeld, 24.10.2017

Ausbildung - Retten aus Höhen

Zum gestrigen Übungsdienst stand nochmal das Thema Retten aus Höhen und Tiefen auf dem Plan.

Ein kleiner Teil hiervon ist der Leiterhebel.
Dieser wird benutzt um verletzte Personen von einer höher gelegenen Position auf einen niedriger zu transportieren.
Der Vorteil gegenüber der schiefen Ebene ist das hier der Patient waagerecht Transportiert werden kann. Dies ist besonders bei Rücken- und Wirbelsäulenverletzungen wichtig.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: