Obersuhl, 16.11.2019

Eigentumssicherung nach Verfolgungsjagd

Am Samstag Morgen wurden wir zu einem Verkehrsunfall in die Straße "Zum Dönges" alarmiert.

Ein 30-jähriger polnischer Fahrer wollte auf der Flucht vor der Polizei, von der Autobahn kommend, nach rechts in das Industriegebiet abbiegen. Dabei verlor er die Kontrolle über das Fahrzeug und krachte in die Schaufensterscheibe eines Spielwarenladens.

Wir wurden von der Polizei zur Objektsicherung alarmiert. Nach dem das Auto abtransportiert war, verschlossen wir die große Scheibe mit einem Holzrahmen und OSB Platten.

Herzlichen dank an die FFW Obersuhl, es ist immer nett mit euch zusammenzuarbeiten.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: