Schwalmstadt, 27.05.2019

Hochregal droht einzustürzen

Der ESS Trupp wurde zur Überwachung der Bewegung eines einsturzgefährdeten Teiles eines Hochregals alamiert.

Zusammen mit den Baufachberatern aus Melsungen und Homberg und später als Ablösung, dem Baufachberater aus Bad Hersfeld, wurde der Einsatz begleitet.

Der wertvolle Inhalt der Regale konnte ohne weiteren Schaden in andere Lagerteile verteilt werden.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: