Bad Hersfeld, 15.07.2004, von Rudi Dahinten

Schaufensterscheibe ging zu Bruch

Am Freitagnachmittag wurde das THW alarmiert um die Folgen eines Verkehrsunfalls zu beseitigen.

In der Dudenstraße in Bad Hersfeld verlor ein Kraftfahrer sie Kontrolle über seinen tiefergelegten und mit Alufelgen verzierten BMW und krachte in die Schaufensterscheibe einer Spielothek.

Die Mitarbeiter der Spielothek forderten über die Leitstelle das THW an, um die so entstandene Öffnung zu verschließen. Mit dem GKW 1 und einem Mehrzweckfahrzeug rückten 4 Helfer der zerborstenen Scheibe zu Leibe. Mit Hilfe von Kanthölzern und Spanplatten wurde die Öffnung verschlossen. Nebenbei wurden die noch vorhandenen Scheibenreste aus dem Rahmen genommen und die Scherben zusammengekehrt.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: