Dillenburg, 03.10.2021

Wochenendausbildung des Trupp ESS

Einige Helfer des Ortsverbandes Bad Hersfeld nahmen an dem Ausbildungs- und Übungswochenende der ESS Trupps des Landesverbandes Hessen - Rheinland-Pfalz - Saarland (HeRpSl) in Dillenburg teil.

Nach der Corona Pause sollte das Wissen rund um das ESS (Einsatzsicherungsssystem) gemeinsam aufgefrischt werden.

Am Samstag wurde am Wahrzeichen Dillenburgs dem Wilhelmsturm eine Übung gemacht. Ziel war über einen Flächenscan zu ermitteln, ob sich an der Oberseite des Turmes Veränderungen zeigen.  

Bei realen Einsätzen lässt sich mit solch einen Scan nicht nur punktuell, sondern mit einigen hunderten bis mehreren tausend Messpunkten eine Veränderung feststellen. Zu Beispiel ließe sich mit solch einen Messung ein Ausbeulen einer Hauswand besser erkennen. Oder einen möglichen Erdrutsch monitoren.

Am Sonntag konnten wir mit Unterstützung der Dillenburger Feuerwehr an einem alten Hochofengebäude Übungsmessungen durchführen.

Das Gebäude erwies sich aber als sehr stabil. Um wenigstens ein paar Bewegungen zu messen wurden weitere Messpunkte an einer Tür und an einem beweglichen Fenster gesetzt.

Neben Bad Hersfeld waren noch 2 weitere Hessische Ortsverbände vertreten. Insgesamt nahmen 7 Ortsverbände teil.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: