Sie möchten die Jugendarbeit im THW Helferverein Bad Hersfeld e.V. und die ehrenamtliche Tätigkeit vieler Helfer im Technischen Hilfswerk Bad Hersfeld unterstützen?
Ihnen fehlt aber die Zeit um sich persönlich im Technischen Hilfswerk zu engagieren?

Dann nutzen Sie die Möglichkeit uns mit ihrer Spende zu unterstützen! Mit Ihrer Spende können den Jugendlichen weitere Ausbildungsmöglichkeiten und Teilnahmen an Veranstaltungen ermöglicht werden.

Für den Einsatz der Rettungskräfte zum Wohle unserer Region können durch Ihre Spende zusätzliche Ausstattungsgegenstände beschafft werde und damit ein größeres Portfolio der Einsatzmöglichkeiten aufgebaut werden.

Gerne stellen wir Ihnen für Ihre Spende eine Spendenbescheinigung zur Vorlage beim Finanzamt aus.

Hierzu senden Sie uns bitte eine kurze E-Mail an die Adresse helferverein@thw-bad-hersfeld.de unter Angabe des Betreffs "Spendenquittung". In der Mail müssen Ihr Name, Ihre Anschrift sowie der gespendete Betrag enthalten sein.

Ferner können Sie auch passives Mitglied der THW Helfervereinigung Bad Hersfeld e.V. werden und uns durch Ihren regelmäßigen Mitgliedsbeitrag unterstützen. Hierzu füllen Sie bitte den Mitgliedsantrag (hier ein Link auf das entspr. PDF Dokument) aus und senden uns diesen unterschrieben zurück.


Die THW Helfervereinigung Bad Hersfeld e.V. fördert die Arbeit des THW Ortsverbandes in Bad Hersfeld durch die Bereitstellung von Geld und Sachmitteln. Neben der Finanzierung der Jugendarbeit werden auch Austattungsgegenstände bereitgestellt um die Standardausstattung des THW zu ergänzen und somit ein größeres Leistungsspecktrum für den Schutz der Bevölkerung im Rahmen des Katastrophenschutzes zu erlangen.

Hierzu gehört auch ein Radlader den wir nun schon seit vielen Jahren immer wieder als wichtiges Hilfsmittel zum Einsatz gebracht haben.
Dieser Radlader weist nun einen großen Reparaturbedarf auf. Um auch weiterhin für die Bevölkerung mit dieser wichtigen Maschine Tag und Nacht zur Verfügung stehen zu können brauchen wir Ihre Unterstützung. 

Spenden Sie uns einen kleinen Beitrag zur Instandestzung des Radlader damit wir auch weiterhin unsere Zeit und unser Wissen für Ihr Wohl im Notfall einsetzen können.

Link zum Spendenaufruf