Eschwege, 10.05.2021

Heuballen brennen bei Berkatal-Hitzerode

Die Fachgruppen Räumen aus den Ortsverbänden Bad Hersfeld und Eschwege unterstützten die Feuerwehr Berkal beim Löschen von ca. 500 Heuballen.

Mit Hilfe von Radlader, Bagger und 2 Kippern wurde das Heu verteilt, damit die Feuerwehr die tiefer liegenden Brandherde ablöschen konnte.

Der Einsatz musste durch anhaltende Regenfälle und Löschwasser abgebrochen werden, da sich die Baumaschinen und Kipper auf dem durchnässten Feld festgefahren hätten.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: