Oberaula, 20.11.2017

Radlader Einsatz bei Brand

Überörtliche Hilfeleistung hieß es am Montag Abend für den OV Bad Hersfeld. Im Nachbarlandkreis (Schwalm-Eder) brannte im Ort Oberaula eine Lagerhalle mit 500 Strohballen.

Der OV Bad Hersfeld wurde mit dem Radlader zur Unterstützung des THW Ortsverbandes Homberg / Efze gerufen. Unsere Aufgabe war es die zum Teil brennenden Strohballen aus der Halle auf einen von der Feuerwehr bereitgestellten Ablöschplatz zu fahren. Von dort wurde das Brandgut mit Traktoren der Ortsansässigen Bauern abgefahren.

Da die Halle stark verqualmt war mussten alle Arbeiten unter Atemschutz durchgeführt werden, so wurden alleine durch uns 12 Geräte in den Einsatz gebracht.

Die Beleuchtungsgruppe hat die Einsatzstelle außerhalb und innerhalb des Gebäudes ausgeleuchtet.
Nach dem Räumen der Lagerhalle wurde der Radlader noch auf dem Abladeplatz eingesetzt. Er hatte dort das im Ballen inneren noch brennende Stroh auseinander gezogen, damit es die Feuerwehr weiter ablöschen konnte.

Vom THW OV Bad Hersfeld waren 13 Helfer im vor Ort.

Nach 12 Stunden war der Einsatz für die Helfer beendet.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: